CONTROLLING

Internes und Externes Berichtswesen:
  • Tages-Kennzahlen, Monats- Jahresberichtswesen (Operations-Report)
  • Pflege und Interpretation des Kennzahlencontrollings
  • Pflege des externen Berichtswesens z.B. mit dem Professional Planner, TM1 ...
  • Abweichnungsanalyse, Erarbeitung von Massnahmen
Projektkostencontrolling (z.B. SAP PS Elemente):
  • Kaufmännische Abwicklung der Kundenwerkzeuge bis zum Eigentumsübergang
  • Controlling der Kosten für Produktionsanlagen und Gebäude
Angebotskalkulation / Herstellkosten:
  • Kontrolle der Systematik der Angebotskalkulationen
  • Pflege der Kostenstellenrechnung / Durchführung der Umlagen
  • Feststellung der Stunden- und Zuschlagskostensätze für Bestands- und Angebotskalkulation
  • Durchführung der Plan-Kalkulationsläufe und Sicherstellung der Plausibilität der Ergebnisse mit der Fertigungsplanung
Kundenerfolgsrechnung / Deckungsbeitragsrechnung:
  • Einführung und Auswertung der Kundenerfolgsrechnung, Plausibilisierung zur GuV
  • Maßnahmenplanung zur produktbezogenen Ergebnisverbesserung
CAPEX (Investitionscontrolling):
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Sicherstellung des Investitionsantragsablaufs, Freigabe der Bestellungen, Soll-/Ist-Vergleich
Business-/Finanzplanung:
  • Erstellung der 5-Jahresplanung mit GuV, Bilanz, Cash-Flow
  • Ermittlung des zukünftigen Finanzbedarfs
  • Erstellung Businessplan
Ergebnisverbesserungsprogramme:
  • Erarbeitung von Ergebnisverbesserungsmassnahmen mit dem Mgmt
  • Dokumentation und Verfolgung der Massnahmen
  • Überwachung der Nachhaltigkeit
  • Entsprechende Mitarbeiter-Prämien